Suche
Suche Menü

Topeak Mini 20 pro im Test: Kleines Tool – Große Wirkung?

Nicht nur für Flaschen: Das Topeak Mini 20 Multitool

Nicht nur für Flaschen: Das Topeak Mini 20 Multitool

Wer unterwegs schon mal eine Panne hatte und sein Bike kilometerweit nach Hause schieben musste, kennt das dringende Verlangen nach Werkzeug. Multitools wie das Topeak Mini 20 pro sollen durch ihre kompakte und multifunktionelle Bauart dieses Bedürfnis befriedigen. Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei einem Multitool um ein portables, multifunktionales Werkzeug, das bei kleinen Pannen unterwegs den Unterschied zwischen Reinfall und gelungener Tour machen kann.

Die Wahl des richtigen Multitools

Die verschiedenen Multitools unterscheiden zum einen in Sachen Gewicht aber auch beim Funktionsumfang. Während die wichtigsten Inbusschlüssel Größen in der Regel abgedeckt werden, gehen die Funktionen von Tools wie dem Topeak Mini 20 pro weit darüber hinaus.

Multitools bieten viel Werkzeug bei wenig Gewicht

Multitools bieten viel Werkzeug bei wenig Gewicht

So verfügen einige Tools über Features wie Messer, Bremsbelagsspreizer oder Kettennieter. Man hat also die Qual der Wahl und muss zwischen Gewicht und Funktionsumfang abwägen. Dabei gilt es vor allem den Einsatzbereich zu berücksichtigen. Eine gerissene Kette ist auf dem Weg zur Arbeit in der Regel weniger dramatisch als beim Alpencross im Hochgebirge. Im Zweifel sollte man lieber ein paar Gramm mehr in Kauf nehmen um für die gängigsten Pannen gerüstet zu sein.

Erster Eindruck & Funktionen

Viel Multitool bei wenig Gewicht

Viel Multitool bei wenig Gewicht

Satte 23 Funktionen verspricht das Topeak Mini 20, und das in einem Design, das sogar 2010 den reddot design award abstauben konnte. Entsprechend edel präsentiert sich das kleine Werkzeugset. Auf 7,6 x 4,5cm verstecken sich folgende Funktionen:

Inbusschlüssel2-L/2,5/3 (2x)4/5/6/8/10 mm
Torx®-SchlüsselT10/T25
Speichenschlüssel14g/15g/Mavic M7/Shimano kompatibel
KettennieterCrMo-Stahl-Guss (Kompatibel mit 11-fach Ketten von Sram, Shimano und KMC sowie 12-fach Ketten von Sram. Nicht kompatibel mit 11-fach Ketten von Campagnolo!)
KettenfixierhakenStahldraht
ReifenheberSuperhartes, eloxiertes Aluminium
SchraubendreherKreuzschlitz + Flachkopf
FlaschenöffnerStahl / mit Speichenhalter
Ketten-Stift-ToolNietstift-Kürzer
Größe (L x B x H)7,6 x 4,2 x 1,8 cm
Gewicht155 g

Quelle

Topeak legt dem Tool eine passende Hülle aus Neopren bei, die das Tool leider nicht ganz umschließt und so nicht vollständig vor Feuchtigkeit schützt. Inklusive Hülle wiegt Topeak Mini 20 nur 165 Gramm und ist für seinen Funktionsumfang ein ziemliches Leichtgewicht. Das massive, geschmiedete Metall wirkt nicht nur hochwertig sondern scheint auch einiges auszuhalten.

Topeak Mini 20 pro mit Hülle

Topeak Mini 20 pro mit Hülle

Bei genauerer Betrachtung des Tools stechen einem einige nette und clever gelöste Details ins Auge. So wurde der 10er Inbus einfach auf den 8er aufgesteckt um Platz zu sparen, das Ketten-Stift-Tool sitzt auf der Spitze eines Flaschenöffners und dank des Kettenfixierhaken aus Draht sollen sich Ketten noch leichter reparieren lassen.

Der Kettennieter

Der Kettennieter

Apropos Ketten: Auch ein Kettennieter liegt dem Topeak Mini 20 pro bei. Er kann bei Bedarf vom Multitool entfernt werden um so ein einfaches Arbeiten an der Kette zu ermöglichen. Ebenfalls praktisch: Oberhalb des Kettennieters wurden Speichenschlüssel für 14g, 15g und Shimano angebracht.

Ebenfalls am Kettennieter befindet sich ein 3mm Inbus mit dem die Beweglichkeit der einzelnen Werkezugteile eingestellt werden kann.

Topeak Mini 20 pro im Einsatz

Ein Multitool ist wie eine Versicherung. Es ist praktisch wenn man eine hat, am besten ist es aber wenn man sie nicht braucht. Nichtsdestotrotz konnte das Topeak Mini 20 schon im Einsatz getestet werden. Bei einer Reifenpanne musste der Reifenheber zeigen was kann. Die Verwendung eines Reifenhebers aus einem Multitool ist selten optimal, da diese in der Regel aus Metall sind und so den Felgen Schaden zufügen können. Darauf weist Topeak in der beigelegten Bedienungsanleitung auch hin. Wenn aber gerade kein Reifenheber aus Kunststoff zur Hand ist, ist man doch froh einen am Tool zu haben. So hat er auch gute Dienste geleistet. Durch die gute Griffigkeit des Topeak Mini 20 lassen sich auch störrische Reifen von der Felge lösen. Jedoch hat sich bei einem Härtefall der Reifenheber leicht verbogen, was sich im Nachhinein aber wieder „geradebiegen“ lies.

Große Vielfalt an Inbusschlüsseln

Große Vielfalt an Inbusschlüsseln

Auch die Inbusschlüssel konnten überzeugen. Durch die gute Länge lassen sich auch schwere Schrauben wie an Pedalen lösen. Auch alle Biere ließen sich mit dem Flaschenöffner gefahrlos öffnen.

Fazit

Mit dem Topeak Mini 20 bekommt man ein durchdachtes Multitool, das alle wichtigen Funktionen abdeckt und darüber hinaus einige weitere praktische Feature mitbringt. Die gute Handhabbarkeit und das geringe Gewicht runden den positiven Gesamteindruck ab.

Topeak Mini 20 pro

Topeak Mini 20 pro
9.3333333333333

Funktionsumfang

10/10

    Gewicht

    10/10

      Verarbeitung

      9/10

        Vorteile

        • Leicht
        • Viele Funktionen
        • Klein
        • Verarbeitung

        Nachteile

        • Hülle schützt nicht vor Nässe
        • Reifenheber gibt nach

        Schreibe einen Kommentar

        Pflichtfelder sind mit * markiert.