Suche
Suche Menü

MTB-Schienbeinschoner Test: ION BD 2.0 Protection Socks

⏱ Lesezeit: 4 Minuten
MTB Schienbeinschoner ION BD 2.0 Protection Socks im Test

MTB Schienbeinschoner ION BD 2.0 Protection Socks im Test

Zum Mountainbiken gehören leider auch schmerzhafte „Pedalabrutscher“, bei denen die Pins der Plattormpedale unschöne Spuren am Schienbein hinterlassen können.

Inhaltsverzeichnis

Ein solcher Aufprall kann schon mal tiefere Wunden hinterlassen, die im schlimmsten Fall ambulant behandelt werden müssen.

Um zu vermeiden, dass das eigene Schienbein nach einem Sturz oder Abrutsch irgendwann wie eine Mondlandschaft aussieht, können beim biken neben Knie- auch Schienbeinschoner getragen werden.

Mit und ohne MTB Schienbeinschoner

Mit und ohne MTB Schienbeinschoner

Diese gibt es in den unterschiedlichsten Varianten: Hartschalen oder Soft, in Kombination mit Knieschonern oder als separater Protektor. Je nach Variante schützen diese das Schienbein unterschiedlich gut. Aber auch ein leichter Protektor ist besser als keiner.

Eine etwas speziellere Variante eines MTB-Schienbeinschoners bietet ION mit den Protection BD Socks 2.0.

Die ION BD 2.0 Protection Socks

Die ION BD 2.0 Protection Socks

Unkonventioneller Schienbeinschoner: ION Protection BD Socks 2.0

Dabei wurde eine kniehohe Socke mit HD Memory Foam Dämpfungsmaterial im vorderen Schienbein- und Knöchel-Bereich versehen.

Dieses soll den Aufprall des Pedals (oder was auch immer) auf das Schienbein dämpfen und das Eindringen der Pins ins Schienbein verhindern.

Der Schutzbereich der Protektoren ist nicht so groß wie bei vielen massiveren Schonern mit Hartschale, schützt aber den wichtigsten Bereich des Schienbeins und der Knöchel.

Auch die Knöchel sind geschützt

Auch die Knöchel sind geschützt

Da von der Aufprallenergie durch das recht dünne Dämpfungsmaterial nur ein geringer Teil absorbiert wird beleibt ein Aufprall zwar nach wie vor schmerzhaft, blutige Verletzungen werden jedoch verhindert.

So entsteht ein leichter MTB-Schienbein Protektor mit ausreichendem Schutz zu einem fairen Preis (ca. 35 – 40 €).

Kleines Manko: Da die Protection Socks ansonsten aus einem Wollgemisch bestehen, kann es vorkommen, dass die Socke durch die Pins beschädigt wird und nach einer Weile wie ein Schweizer Käse aussieht.

Auf den ersten Blick macht das Material aber einen recht robusten Eindruck.

Produktdetails

ProduktartSocken mit Knöchel-/Schienbein-Schutz
Material:59 % Polyester, 29 % Polyamid, 10 % Baumwolle, 2 % Elasthan
Passform:Normal
Farben:Nebula Grey, Ocean Blue, schwarz
Schutz:softer Protektor mit leichtem Schutz
Einsatz:All Mountain, Enduro
Schutzzone:Schienbein & Knöchel
In der Maschine waschbar:Ja

ION Protection BD Socks im Test auf dem Trail

Wie aber schlagen sich die Protektoren-Socken im Praxistest, vor allem in Hinblick auf Tragekomfort und Schutz?

Beim ersten An- und Ausziehen lässt sich die Socke nur schwer über Fuß und Knöchel ziehen, das bessert sich aber, wenn die Socke sich etwas geweitet hat.

Das weiche Dämpfungsmaterial passt sich in der eng geschnitten Socke sehr gut ans Schienbein an, dadurch entsteht ein hoher Tragekomfort.

MTB Schienbeinschoner auf dem Trail

ION BD 2.0 Protection Socks im Praxistest

Beim Fahren trägt sich der Schienbeinschoner unauffällig, auch bei mittleren Temperaturen. Nach kurzer Zeit hat man vergessen, dass sie überhaupt dabei sind. Ein Scheuern oder eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit habe ich nicht festgestellt.

Dank des zusätzlichen Schutzes bekommt man mehr Sicherheit auf dem Trail und beim trainieren komplexer Fahrtechniken.

Schwere Schläge mussten die ION Protection BD Socks bisher noch nicht einstecken, alles, was seit ich die Socken trage auf mein Schienbein eingeprasselt ist wurde gut absorbiert.

Durch das kleine Packmaß lassen sich die Socken auch im Rucksack transportieren. Wer diese also nur zum Downhill und nicht zum Uphill tragen will, kann die Protektoren auch im Rucksack verstauen.

Allerdings lassen sie sich nicht heruntergezogen tragen.

Das antibakterielle Material soll vor Schweißgeruch schützen, jedoch lässt sich die Socke auch in der Waschmaschine waschen. Ein Verteil gegenüber Hartschalen-Schienbeinschonern.

Fazit

Die ION Protection BD Socks sind leichte aber hochwertige Schienbein Protektoren, die im Falle eines Pedalabrutschers oder Sturzes ausreichend schützen, ohne Einbußen beim Tragekomfort hinnehmen zu müssen.

ION BD 2.0 Protection Socks

8.8

Tragekomfort

9.5/10

Schutz

8.0/10

Belüftung

9.0/10

Preis

8.5/10

Vorteile

  • Hoher Tragekomfort
  • Schutz der Knöchel
  • Ausreichender Schutz

Nachteile

  • Relativ kleiner Schutzbereich
  • Aufprall trotzdem schmerzhaft
  • Anfällig für Löcher

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.